Startseite Bannerbild
 

Restaurierung und präventive Konservierung des „Akademie-Hirschs“

Akademiehirsch - Foto 2011

Herzogliche Eisenhütte Mägdesprung, vor 1860

  • Plastik Zink, Plinthe Eisen, farblich behandelt, letzte Restaurierung um 1987
  • Höhe ohne Geweih 250 cm, Plinthe (160 x 55 x 12) cm
  • Standort: Mägdesprung, Hüttenplatz
  • Modelleur: Johann Heinrich Kureck

 

Letzte Restaurierung 1988 durch Mitarbeiter der alten Eisenhütte, bzw. des damaligen Volkseigenen Betriebes.

 

Der Hirsch weist mehrere Schäden auf: Risse an allen 4 Läufen, verrostete Plinthe, Schäden an den Geweihansätzen, bemooste und verunreinigte Oberfläche mit einigen kleineren Rissen.

 

Die Restaurierung ist für 2021 geplant.